UEBERSCHRiFT.

LiNK
LiNK
LiNK
LiNK
LiNK
LiNK

UEBERSCHRiFT.

LiNK
LiNK
LiNK
LiNK

GAESTE.

Gästebuch

CREDiTS.

Designer
Tutorials
Bild & Brushes
Sport mit straffem Zeitplan

Irgendwie war es bei Kind eins einfacher sich Zeit für Sport zu nehmen.Da konnte dann mein Mann mittags einfach mit ihr auf dem Sofa lümmeln und ich rasch meine paar Kilometer hinten im Wald joggen gehen. Aber jetzt.....?->Schreit die Wäsche, dass sie gewaschen und gebügelt werden will -> die Große und der Kleine wollen bespaßt werden-> wenn ich umgezogen bin motzt die Große sie will auch mit und sie zu überreden doch da zu bleiben ist echt schwer. Bisher konnte ich leider noch nicht so viel machen wie ich mir vorgenommen hatte. Immer ist etwas.Mein Mann versucht mich zu unterstützen wo er nur kann. Ab einer gewissen Uhrzeit will der kleine Mann nur seine Mama. Papa wird dann uncool. Um etwas motivierter an die Sache ran zu gehen, werde ich wohl nächsten Monat an einem Spendenlauf teilnehmen. Dann zwar nur die 5 KM, aber besser als nix. Die 10 KM sind dann im nächsten Jahr fällig.Die Kilos purzeln auch nicht so wie sie sollen. Seit zwei Wochen ist Stillstand. Die Gummibärchen grinsen mich zur Zeit einfach zu verführerisch an. Und Abends, wenn alle im Bett sind und wir als Eltern einfach nur fertig, dann, ja dann gönne ich mir auch mal einen Wein. Der Bauch ist nicht mehr wirklich dick, hängt aber fröhlich über der Hose und meine Brüste wandern durch das ganze auf und ab immer mehr gen Bauchnabel *seufz*Zugegeben, ich beineide die dünnen, durchtrainierten Mamas auf Instagram oder Facebook, die recht schnell wieder einen super Body haben, in die Kamera grinsen und sagen, dass es mit Kindern ja so einfach ist alles wieder runter zu bekommen. Die zur Fibo gehen und sich im Bikini zeigen können ...... aber dafür auf alles süße verzichten und die kostbare Zeit mit den eigenen Kindern vernachlässigen? Nein, dafür ist mir das Ganze zu schade. Heute ist Bergfest. Bald ist Wochenende. Ich hoffe ihr könnt die Woche genießen~RunningMum
5.1.17 12:04
 
Letzte Einträge: So lasset das Bloggen beginnen .....


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de